Ladebalken abschalten

Dr. Alexander Neubauer

Sie haben die Möglichkeit mit Herrn Dr. Alexander Neubauer, Ihrem Partner für biologische Zahnheilkunde und Keramikimplantate, den Weg der ganzheitlichen Zahnheilkunde zu beschreiten.

Herrn Dr. Neubauer unterstützt Sie durch seine jahrzehnte lange Erfahrung in seinem Fachgebiet.

In den folgenden Unterpunkten haben wir für Sie einfach und unkompliziert die nächsten notwendigen Schritte für eine Erstuntersuchung bei Herrn Dr. Neubauer zusammengefasst.

Alle Unterlagen zum Download


Wir haben die am häufig gestellten Fragen für Sie in unseren FAQs gesammelt!

Erfahren Sie mehr..

Liebe Patienten,

aufgrund der sehr großen Nachfrage nach der Biologischen Zahnheilkunde und der Versorgung mit Keramikimplantaten ist es mir nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich, neue Patienten aufzunehmen.

Um für Sie eine reibungslose und effektive Erstuntersuchung zu gewährleisten, ist es für mich wichtig, im Voraus über Ihre Beschwerden, Ihren Mund- und Gesundheitszustand und Ihre Wünsche informiert zu sein.

Ich kann dadurch den Zeitaufwand für den Erstuntersuchungstermin (der ca. 1,5 bis 2 Stunden erfordern kann), die Dringlichkeit und die Kosten sehr gut einschätzen.

Der Vorteil für Sie besteht in einer Ihren Bedürfnissen, Ihren Beschwerden und der Pathologie angepassten Terminvergabe. Dazu habe ich Ihnen alle Unterlagen zum Download mit Gesundheitsfragebogen für Sie vorbereitet. Bitte senden Sie uns die Unterlagenvollständig ausgefüllt, zusammen mit einer aktuellen (maximal 3 Monate alten) Panoramaröntgenaufnahme vorab an die Praxis. Anschließend werden wir uns telefonisch oder per Mail mit Ihnen zur Terminvereinbarung in Verbindung setzen.

Sie haben mit Herrn Dr. Alexander Neubauer einen Zahnarzt der ersten Stunde für biologische Zahnheilkunde und Keramikimplantate an der Hand, der Ihnen durch seine enorme Erfahrung Sicherheit und eine optimale Behandlung bietet.

Eine Erstuntersuchung bei MEDIDENT BAVARIA® Dr. Alexander Neubauer umfasst eine zahnärztliche Befundung / Beratung und dauert in der Regel 1 bis 1,5 Stunden.
Diese Beratung durch Herrn Dr. Neubauer wird mit 200,00 EUR pro Stunde berechnet, welche nach der gültigen Gebührenordnung abgerechnet wird.

Vor Ort und nach entsprechender Indikationsstellung wird eine 3D-Aufnahme Ihres Kiefers erstellt (digitale Volumentomographie = DVT), welche uns eine präzise Diagnose zusichert. Diese wird mit 230,00 EUR berechnet.

Je nach Art und Umfang beinhaltet dieser Ersttermin:

  • Befundaufnahme
  • PA Status / Taschentiefenmessung
  • Untersuchung des gesamten Mund-, Kiefer- und Zahnsystems
  • Messung der Herz-Raten-Variabilität (HRV) zur Bestimmung des individuellen biologischen Alters, sowie der individuellen Regenerationsfähigkeit*
  • Vitalitätsprobe aller Zähne
  • OroTox Dentalanalye* zur Feststellung des Entzündungsgrads wurzelbehandelter Zähne
  • Neuraltherapie* an den wurzelbehandelten Zähnen
  • Störfeld-Analyse und-Diagnose*
  • Fotografische Dokumentation aller Zähne
  • Kurze Funktionsuntersuchung (Kiefergelenk)

Besprechung der Ergebnisse und Erstellung eines Therapieplanes
(abhängig von der individuellen Situation können bestimmte Leistungen entfallen)

Ca. 7 Tage später erhalten Sie einen umfangreichen Befund-, Diagnose – und Therapieplan und eine ausführliche, geschätzte Kostenübersicht.

Sollten Sie mit der Behandlung einverstanden sein, so senden Sie uns bitte den ausgefüllten und unterschriebenen Kostenvoranschlag zu. Wir werden dann mit Ihnen einen Behandlungstermin vereinbaren.

Eine Anzahlung (€ 200,-) für die Erstuntersuchung sollte 7 Tage vor dem Termin bei uns eingegangen sein, andernfalls behalten wir uns eine Stornierung des Termins vor.

Die Anzahlung wird selbstverständlich mit der Rechnung für die Erstuntersuchung verrechnet.
Sehr viele allgemeingesundheitliche Störungen und Erkrankungen stehen im Zusammenhang mit den Zähnen – mit Ihren Angaben helfen Sie uns, diese im Zusammenhang mit der Röntgenaufnahme zu erkennen und Ihnen möglicherweise auch außerhalb des Zahn-/Mundbereiches helfen zu können.

Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit
Bitte senden Sie Ihren ausgefüllten Unterlagen mit Gesundheitsfragebogen und die Panoramaröntgenaufnahme an:

MEDIDENT BAVARIA®
Passauer Straße 20
D-94104 Tittling
Telefon +49 (0) 8504 923650
Fax: +49 (0) 8504 923655
Email: info@medident-bavaria.de

Deutsche Apotheker- und Ärztebank (APO-Bank)
IBAN DE91 3006 0601 0006 3474 61
BIC DAAEDEDDXXX

*** Achtung: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht eingehaltene Termine, die nicht spätestens 24 Stunden vorher abgesagt wurden, mit einem Stundensatz von € 200,- in Rechnung gestellt werden müssen.***


* Die beschriebene Thematik bzw. das genannte Verfahren sind Gegenstand zahlreicher Studien, welche unsere Ansicht unterstützen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass ein wissenschaftlicher Wirkungsnachweis und eine offizielle Anerkennung aktuell noch ausstehen.  

Da aufgrund der Nachfrage nach unserem Konzept der biologischen Zahnheilkunde  unsere Patienten teilweise sehr lange Anreisen in Kauf nehmen, haben wir ein Angebot entwickelt, in dem wir Ihnen einen ersten Eindruck auf Grundlage der biologischen Zahnheilkunde geben können.

Wenn Sie uns folgende Unterlagen zusenden:

erstellen wir Ihnen eine erste Einschätzung Ihrer Situation mit einem Therapieplan-Entwurf.

Bezüglich der Kosten dieser Planung wenden Sie sich gerne an unser Rezeptionsteam:

Telefon: 08504 923650 / Mail: info@medident-bavaria.de

Wir werten Ihre Unterlagen aus und schicken Ihnen einen nach den Grundsätzen der biologischen Zahnheilkunde (keine wurzelbehandelten Zähne, keine Metalle, keine Osteolysen im Kieferknochen, Planung wenn möglich mit Keramikimplantaten) erstellten vorläufigen Therapieplan zu.
Bitte beachten Sie, dass dieser Therapieplan die Untersuchung vor Ort und eine DVT-Aufnahme nicht ersetzen kann.

Ihr Vorteil: Ein erster Eindruck, wie wir Ihnen helfen können - egal woher Sie kommen!

Mit vielen Grüßen

Dr. Alexander Neubauer

 

„Als Ihr Spezialist für die Biologische Zahnheilkunde gehen wir allen Beschwerden unserer Patienten nach, auch wenn sie auf den ersten Blick wenig mit den Zähnen zu tun haben. Störfelder im Kieferknochen können tote Zähne nach einer Wurzelbehandlung oder Gewebsveränderungen wie zum Beispiel Narben sein*.“

Vereinbaren Sie einen Termin mit Dr. Alexander Neubauer
Telefon: 08504 923650 / Mail: info@medident-bavaria.de

* Die beschriebene Thematik bzw. das genannte Verfahren sind Gegenstand zahlreicher Studien, welche unsere Ansicht unterstützen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass ein wissenschaftlicher Wirkungsnachweis und eine offizielle Anerkennung aktuell noch ausstehen.